Programm
Gesamtverzeichnisse
Lemberger Group Portalseite
Logo Kompetenz Lernen
Link zu Facebook
Newsletter abonnieren
Unsere Partner
Direktbestellung für den Buchhandel (BLC Logo)
Tel: 07242/210220-235.
Produkte mit Online-Tutorium anzeigen
Übersicht Produktreihe Genial! Deutsch SprachbuchLink: Gratis OrthografietrainerLink: Gratis GrammatilwerkstattText: Gratis OnlinetrainerGratis Demoversion: Silben-GeneratorText: Das Wundermittel für schlechte LeserInnen
Lehrerinnenbedarf + Schulpraxis
Banner150 Creativo
Der Mathetiger-Film
Mathetigerfilm ansehen
Legakids.net
Produktfoto

Gundi Haigner

Genial! Deutsch - Freewriting: Schreib. Dich. Frei

135 Seiten, A4, s/w; Ringmappe

ISBN 978-3-85221-170-1

Bestellnummer: G-211-701

Verlag: BVL - Bildungsverlag Lemberger

€ 24.90


Zielgruppe: SchülerInnen / LehrerInnen 1. - 4. Kl. Sek. 1

Bestellen

Bei „Freewriting. Schreib. Dich. Frei.“ handelt es sich um eine Portfoliomappe. Diese begleitet das Schreiben vier Jahre lang.
Jeder Text kann mit einem Freewriting beginnen, egal ob es sich um eine Fantasiegeschichte oder einen Bericht handelt. Es geht vorerst einmal darum, sich für das Schreiben „aufzuwärmen“. Danach kommt der erste Textentwurf. Dieser kann Passagen aus dem vorangegangenen Freewriting verwenden oder ganz neu geschrieben sein. Wichtig ist der Schreibprozess, das Entwickeln eines Textes in Anlehnung an die Arbeit eines „echten“ Schriftstellers.

In Phase 1 „In Schreibfluss kommen“ sollen vielfältige, niederschwellige Schreibanlässe dazu anregen, das Schreiben in Schulalltag und Freizeit zu integrieren.
Vor allem die individuelle Erfahrungswelt der Schüler soll berücksichtigt werden.
Die Angst vor Fehlern oder einem „Thema verfehlt“ soll einem Text nicht im Wege stehen. In Phase 1 soll der Schüler die Möglichkeit haben, am Inhalt zu arbeiten, seinen persönlichen Stil kennenzulernen. Freewritings eignen sich als Einstieg für jede Textart. Die selbst verfassten Texte werden dieser Portfoliomappe beigelegt.
Die Lehrer sind eingebunden in den Schreibprozess. Auch sie schreiben Freewritings, lesen ihre Texte vor und zeigen ihre eigene Leidenschaft für das Schreiben.

In Phase 2 „Text aufräumen“ werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie der Schüler seine Ideen für Leser nachvollziehbar und verständlich machen kann.
Er lernt mit „Responses“ umzugehen. Responses sind Rückmeldungen, die den Verfasser eines Textes ab dem ersten Entwurf begleiten und ihn früh mit Leserreaktionen konfrontieren. Diese kann er im nächsten Entwurf einarbeiten.
Er ist nicht länger der „einsame Schriftsteller“, sondern arbeitet mit seiner Schreibgruppe zusammen.

In Phase 3 „Textkosmetik und Applaus“ geht es darum, der Mühe des Schreibens und Überarbeitens ein Ziel zu geben – eine Veröffentlichung. Zum Beispiel in Form einer Lesung aus dieser Portfoliomappe. Moderne, außerschulische Möglichkeiten, wie zum Beispiel ein Poetry Slam, sollen die Liebe zum Schreiben fördern.


Im Lehrerteil werden zusätzliche Informationen zu den einzelnen Phasen angeboten, praktische Hinweise gegeben und häufig gestellte Fragen beantwortet.


Freewriting-Seminare mit der Autorin - Informationen unter www.writersstudio.at

Downloads und weitere Angebote